panierte Zwiebelscheiben

Kategorie: Imbisse

Panierte Zwiebelscheiben sind sehr populäre Vorspeise in amerikanischen Bars. Wenn Sie Geschmack an schneller und einfacher amerikanischer Küche finden, wird es ideales Rezept zum Ausprobieren. Saftige und knusprige Zwiebelscheiben sind idealer Imbiss zum Bier oder der Cremesuppen. Zusätzlich ist ihre Vorbereitung banal leicht und preiswert.

panierte Zwiebelscheiben
Garzeit: 8 min Vorbereitungszeit: 20 min
450 kalorien
6 portion

Zutaten:

  • 2 große Zwiebeln
  • 100 g Weizenmehl
  • Halber Teelöffel des Backpulvers
  • Eine Prise Salz
  • Halbes Glas der Milch
  • Teelöffel des Semmelmehls
  • Ei
  • Teelöffel des süßen Paprikas
  • Halber Teelöffel des Knoblauchs
  • Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  • Die Zwiebel waschen, abschälen und in die Scheiben schneiden.
  • In der Schüssel bereiten wir den Eierkuchenteig zu (wir mischen das Mehl das Ei, das Semmelmehl, die Gewürze und die Milch. Wir schmecken zart mit Salz ab). Wir stellen für 10 Minuten ab.
  • Im tiefen Topf erwärmen wir das Sonnenblumenöl.
  • Die Scheiben, die vorherig im Teig eingetaucht wurden, braten wir auf Öl von zwei Seiten, damit sie braun sind. Das Übermaß des Fetts gießen wir zum Beispiel auf dem Papierhandtuch ab. Nach dem Abgießen sind unsere Zwiebelscheiben fertig zum Servieren.
Teilen Sie sich mit Rezepte mit Bekannten
Autor:

Empfohlene Rezepten von Serwis:

Obstkuchen mit einem Hauch Mandarine

Obstkuchen mit einem Hauch Mandarine

Herbstsalat mit geröstetem Kürbis

Herbstsalat mit geröstetem Kürbis

Orangenkuchen

Orangenkuchen

Pariser Makronen

Pariser Makronen

Guacamole-Sauce

Guacamole-Sauce

Kartoffelauflauf mit Speck

Kartoffelauflauf mit Speck

Andere Rezepte:

nachtische/Kuchen mit Waldfrüchten

Kuchen mit Waldfrüchten

Grießbrei Zitronenmousse

Grießbrei Zitronenmousse

Zimtkekse

Zimtkekse

hausgemachte Tortilla

hausgemachte Tortilla

Zitrusfruchtkuchen

Zitrusfruchtkuchen

Toast mit Ei und Spargel

Toast mit Ei und Spargel